Aus der kommunalen Gesundheitskonferenz heraus hat sich eine Arbeitsgruppe mit dem Schwerpunkt Diabetesprävention gebildet.

Aktuelles

Das „Netzwerk Diabetes Heidelberg“ veranstaltet vom 21. Oktober bis 16. November 2019 verschiedene und spannende Aktionen zum Welt-Diabetes-Tag. Wir starten mit einem Vortrag von PD. Dr. Erhard Siegel am 21. Oktober in der Volkshochschule Heidelberg zum großen Gesundheitsthema.
Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein.
Freuen Sie sich auf ein umfangreiches Programm: Von Vorträgen, Workshops, einem Eltern-Kind-Kochkurs, einer Bücherausstellung bis zu Impro-Theater und Visiten mit den Klinikclowns können Sie viel über das große Thema „Diabetes“ erfahren.
Diabetes-Experten des St. Josefskrankenhauses werden in einem roten Doppeldeckerbus der Initiative „Herzenssache Lebenszeit“ in Heidelberg (Fußgängerzone beim Anatomiegarten) und in Weinheim (Dürreplatz) Interessierte unter dem Motto „Risikofaktoren vermeiden - Lebensqualität erhöhen“ ausführlich informieren und Blutzuckermessungen durchführen.

Mehr unter https://st.josefskrankenhaus.de/unser-haus/veranstaltungen/veranstaltungen-detailseite/news/welt-diabetes-tag-am-14-november/ 

Ziele der Arbeitsgruppe

- Öffentlichkeitsarbeit
- Angebote für an Diabetes erkrankte Menschen sowie deren Angehörige und für Multiplikatoren

Geplante Maßnahmen

- Erstellung eines Wegweisers mit allen Angeboten in Heidelberg für an Diabetes erkrankte Menschen, deren Angehörigen und auch für Multiplikatoren (mehrsprachig und in leichter Sprache)
- Planung und Durchführung von Veranstaltungen am Weltdiabetestag